Menu

UNSER EINFLUSS AUF ANDERE – GMG 11:

4. Dezember 2015 - GEBET

PDF – DATENLINK: Unser Einfluss GMG 11 

 

[slideshow_deploy id=’1470’]

HEBRÄER 12, 14 – 15:

14 Jagt dem Frieden nach mit jedermann und der Heiligung, ohne die niemand den Herrn sehen wird,
15 und seht darauf, dass nicht jemand Gottes Gnade versäume; dass nicht etwa eine bittere Wurzel aufwachse und Unfrieden anrichte und viele durch sie unrein werden.

Charakter ist Macht.

Das stille Zeugnis eines wahren, selbstlosen, gottesfürchtigen Lebens hat einen unwiderstehlichen Einfluss. Durch die Offenbarung des Charakters Christi in unserem Leben arbeiten wir mit ihm in der Seelenrettung zusammen. Wir können nur seine Mitarbeiter sein, wenn unser Leben sein Wesen offenbart. Je größer unser Einflussbereich ist, desto mehr Gutes können wir tun. Wenn die, welche vorgeben, Gott zu dienen, dem Beispiel Christi folgen, indem sie die Grundsätze des Gesetzes in ihrem täglichen Leben beachten, wenn jede ihrer Taten davon zeugt, dass sie Gott über alles lieben und ihren Nächsten wie sich selbst, dann wird die Gemeinde die Kraft haben, die Welt zu bewegen. *1* COL – SEITE 340: CHRIST´S OBKECT LESSONS – SEITE 340:

GOOGLE + LINK UNSER EINFLUSS 11

 

Share This: