Menu

KOSTBARE VERHEISSUNGEN:

2. August 2015 - GRUNDLAGEN DES GLAUBENS

GEMEINSCHAFT MIT GOTT – ELLEN WHITE

Gemeinschaft mit Gott 02  Gemeinschaft mit Gott  1826-Ellen-White-1x320

Kapitel 15: Große und kostbare Verheißungen
„Durch sie sind uns die teuren und allergrößten Verheißungen geschenkt, auf daß ihr dadurch teilhaftig werdet der göttlichen Natur, die ihr entronnen seid der verderblichen Lust in der Welt.“ 2.Petrus 1,4.

 

Stimmt unser tägliches Leben mit Gottes Willen überein, so daß wir die kostbaren Verheißungen in Anspruch nehmen können? {GMG 38.1}

Der Zweck der göttlichen Verheißungen — „Gott hat uns Verheißungen in seinem Wort gegeben, um uns zum Glauben an ihn zu führen. In diesen Verheißungen lüftet er den Schleier, der vor der Ewigkeit liegt. Wir dürfen einen Blick in die ‚ewige und über alle Maßen wichtige‘ Herrlichkeit werfen, die den Überwinder erwartet.“ My Life Today 338. {GMG 38.2}

Gebete werden erhört — „Die einfachen, vom Heiligen Geist eingegebenen Gebete gehen ein durch die weit geöffnete Tür, von der Christus sagte: ‚Ich habe vor dir gegeben eine offene Tür, und niemand kann sie zuschließen‘. Solche Gebete werden, begleitet von dem Weihrauch der Vollkommenheit Christi, als Wohlgeruch zum Vater aufsteigen, und Antworten werden kommen.“ Testimonies for the Church VI, 467. {GMG 38.3}

Die dreieinige Gottheit wird helfen — „Weil du auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes getauft bist, darfst du gewiß sein, daß, wenn du ihre Hilfe beanspruchst, diese Mächte dir in jeder Notlage helfen werden.“ Testimonies for the Church VI, 99. {GMG 38.4}

Auch die Engel werden helfen — „Der Schutz der himmlischen Heerscharen ist allen zugesichert, die Gottes Willen entsprechend arbeiten und sich nach Gottes Plänen richten. Wir dürfen die himmlischen Boten im ernsten, reumütigen Gebet an unsere Seite rufen. Unsichtbare, mit Licht und Kraft ausgerüstete Scharen werden dem Demütigen, Sanftmütigen und Niedrigen beistehen.“ Selected Messages I, 97. {GMG 38.5}

Hilfe für jede Not zugesichert — „Die Menschen, die in der Geschäftigkeit des Lebens bedrängt und von Ratlosigkeit fast überwältigt werden, können ihre Bitte um göttliche Führung emporschicken. Reisende auf Land und Meer, die von irgendeiner großen Gefahr bedroht sind, können sich auf diese Weise dem Schutz des Himmels anbefehlen. In Zeiten plötzlicher Schwierigkeiten oder drohender Gefahr kann jeder seinen Hilferuf zu dem schicken, der versprochen hat, seinen Treuen zu helfen, wenn immer sie ihn anrufen.“ Prophets and Kings 631.632. {GMG 39.1}

Unwandelbare Liebe — „Wenn ein Mensch, der täglich Gemeinschaft mit Gott pflegt, einmal vom Wege abirrt, wenn er für einen Augenblick versäumt, fest auf Jesus zu blicken, ist es nicht, weil er mutwillig sündigt, denn wenn er seinen Fehler erkennt, kehrt er wieder um und richtet seine Augen fest auf Jesus. Die Tatsache, daß er gefehlt hat, macht ihn Gott nicht weniger teuer.“ The Review and Herald, 12. Mai 1896. {GMG 39.2}

Uns im Glauben auf Gottes Verheißungen berufen — „Ist Jesus treu? Steht er zu dem, was er sagt? Antworte entschlossen: Ja, zu jedem Wort. Wenn du dir dies klargemacht hast, dann berufe dich im Glauben auf jede Verheißung, die er gegeben hat, und empfange den Segen; denn diese Annahme durch den Glauben gibt der Seele Leben. Du kannst glauben, daß Jesus dir treu ist, auch wenn du dich als das schwächste und unwerteste seiner Kinder fühlst.“ Testimonies to Ministers 517. {GMG 39.3}

Mein Gebet — Hilf mir, immer so zu handeln, wie es dir angenehm ist, damit sich deine großen und kostbaren Verheißungen an mir erfüllen können. {GMG 39.4}

 

Share This: