Menu

GRUNDLAGEN DES GLAUBENS

18. Juli 2015 - GRUNDLAGEN DES GLAUBENS

Luechtturm 009     Der Römerbrief Gott wirkt01_Seite_10

DIE GRUNDSCHULE LEGT DAS FUNDAMENT FÜR DAS SPÄTERE LEBEN EINES MENSCHEN. DAS FUNDAMENT DES GLAUBENS SIND KEINE GLAUBENSPUNKTE SONDERN EINE PERSÖNLICHKEIT – RÖMER 1, 16 – 17:

Ernst Bayer Google+

Das Evangelium als Kraft Gottes

16 Denn ich schäme mich des Evangeliums nicht; denn es ist eine Kraft Gottes, die selig macht alle, die daran glauben, die Juden zuerst und ebenso die Griechen.
17 Denn darin wird offenbart die Gerechtigkeit, die vor Gott gilt, welche kommt aus Glauben in Glauben;wie geschrieben steht (Habakuk 2,4): Der Gerechte wird aus Glauben leben.« Wörtlich: »Denn die Gerechtigkeit Gottes wird in ihm offenbart aus Glauben zum Glauben« 

Inhaltsverzeichnis 95 Thesen

Share This: