Menu

DAS BRÜCKENMODELL GOTTES:

3. Mai 2016 - BIBELSCHULE 30, GRUNDLAGEN DES GLAUBENS, PREDIGTEN

DAS BRÜCKENMODELL GOTTES – HERUNTERLADEN:

wer bist du Mensch 02

 

 

[slideshow_deploy id=’4039’]

 

Das Kernproblem des Menschen:
Der Mensch hatte die Wahl:Er konnte Gottes Angebot folgen, seine Erfüllung in einer persönlichen Beziehung zum Schöpfer suchen, seinen Plan zur Erfüllung annehmen und darauf vertrauen,
dass der Schöpfer die Bedürfnisse der Geschöpfe besser kennt und erfüllen kann. Aber er verzichtete darauf und zog Selbstverwirklichung nach eigenem Muster vor. Er entschied sich, seinen eigenen Weg ohne Gottes Rat und Führung zu gehen:

 

RÖMER 3,22 – 24:

22 Ich rede aber von der Gerechtigkeit vor Gott, die da kommt durch den Glauben an Jesus Christus zu allen, die glauben. Denn es ist hier kein Unterschied:

23 sie sind allesamt Sünder und ermangeln des Ruhmes, den sie bei Gott haben sollten,

24 und werden ohne Verdienst gerecht aus seiner Gnade durch die Erlösung, die durch Christus Jesus geschehen ist.

25 Den hat Gott für den Glauben hingestellt als Sühne in seinem Blut zum Erweis seiner Gerechtigkeit, indem er die Sünden vergibt, die früher

26 begangen wurden in der Zeit seiner Geduld, um nun in dieser Zeit seine Gerechtigkeit zu erweisen, dass er selbst gerecht ist und gerecht macht den, der da ist aus dem Glauben an Jesus.

 

GOOGLE + LINK DAS BRÜCKENMODELL

FACEBOOK LINK DAS BRÜCKENMODELL

 

Share This: