Menu

WAHRHEIT ODER IRRTUM:

2. Oktober 2017 - BIBELSCHULE 30, GRUNDLAGEN DES GLAUBENS, PREDIGTEN

WAHRHEIT ODER IRRTUM:

„PDF – DATENLINK“: „ZUM HERUNTERLADEN“:

WAHRHEIT ODER IRRTUM

 

DAS LIED HÖREN UND SINGEN: „WARUM GEHST DU UMHER?“

 

Warum gehst du umher und dein Herz ist so schwer, und du fragst, warum Gott dich nicht hört?

Ach, dich drückt eine Last, keine Ruhe du hast, weil nicht alles dem Herrn ist geweiht.

 

Refrain:

Hast du alles gelegt auf den Opferaltar? Hat der Heilige Geist dein Herz im Besitz?

Du wirst nie glücklich sein, wenn dein Herz ist nicht Sein, wenn du nicht Ihm hast alles geweiht.

 

Willst du lieben den Herrn, dass dir leuchtet Sein Stern, willst du Frieden und Freud‘ allezeit,

musst du tun, was Er will, immer folgen Ihm still, dass dein Alles dem Herrn ist geweiht!

 

Refrain:

Hast du alles gelegt auf den Opferaltar? Hat der Heilige Geist dein Herz im Besitz?

Du wirst nie glücklich sein, wenn dein Herz ist nicht Sein, wenn du nicht Ihm hast alles geweiht.

 

Wenn du wüsstest, o Herz, das in all deinem Schmerz eine liebende Hand ist bereit‘

Gib dein Alles dem Herrn! Er erhört ja so gern! Leg dein Alles zum Kreuze des Herrn!

 

Refrain:

Hast du alles gelegt auf den Opferaltar? Hat der Heilige Geist dein Herz im Besitz?

Du wirst nie glücklich sein, wenn dein Herz ist nicht Sein, wenn du nicht Ihm hast alles geweiht.

 

Text & Melodie: Elisha A. Hoffman (1839-1929)

Arrangement: Ruth Coleman

© 2005 SoundForth®, Greenville, SC 29614

 

 

RÖMER 1,20:

 

20 Denn Gottes unsichtbares Wesen, das ist seine ewige Kraft und Gottheit, wird seit der Schöpfung der Welt ersehen aus seinen Werken, wenn man sie wahrnimmt, sodass sie keine Entschuldigung haben.

Share This: