Menu

TATSACHE 15:

25. November 2015 - RECHTFERTIGUNG - HEILIGUNG

PDF – DATENLINK: Tatsache 15 

 

RÖMER 12,3:

Die Gnadengaben im Dienst der Gemeinde.

Denn ich sage durch die Gnade, die mir gegeben ist, jedem unter euch, dass niemand mehr von sich halte, als sich’s gebührt zu halten, sondern dass er maßvoll von sich halte, ein jeder, wie Gott das Maß des Glaubens ausgeteilt hat.

Echter Glaube an Christus ist immer das Ergebnis einer Wirkung von etwas anderem. Du kannst ihn nicht durch eigene Anstrengungen hervor bringen – genau so wenig, wie du selbst eine Frucht wachsen lassen kannst. Du arbeitest viel mehr an den Voraussetzungen, dass sich die Frucht entwickeln kann. Bei einem Geschenk ist es ähnlich, du kannst es nicht erarbeiten, sondern nur schenken lassen.

 

GOOGLE + LINK TATSACHE 15

Share This: