Menu

GESETZ DER FREIHEIT

31. Oktober 2015 - GESETZ

DATENLINK: Gesetz der Freiheit B22

GOOGLE + GESETZ DER FREIHEIT

Gesetz der Freiheit B22_page_001  Gesetz der Freiheit B22_page_002  Gesetz der Freiheit B22_page_003  Gesetz der Freiheit B22_page_007

„Durch das Gesetz kommt Erkenntnis der Sünde“ (Römer 3,20); denn „die Sünde ist das Unrecht“. 1.Johannes 3,4.
Durch das Gesetz wird den Menschen die Sünde zum Bewusstsein gebracht. Sie müssen sich selbst als Sünder fühlen, die dem Zorn Gottes ausgeliefert sind, bevor sie die Not erkennen, dass sie einen Retter brauchen. Satan ist unaufhörlich bemüht, das
schreckliche Wesen der Sünde vor den Menschen zu verharmlosen. Diejenigen, die das Gesetz Gottes unter die Füße treten, handeln genauso wie der große Betrüger. Sie lehnen die einzige Richtschnur ab, die die Sünde definiert und dem Missetäter
ins Bewusstsein bringt.

Share This: