Menu

CHRISTLICHER HUMOR:

27. Juli 2015 - ANDACHTEN

DU ESEL VON OSTEN:

Christlicher Humor 02  JOHANN FRIDRICH FLATTICH 02

JOHANN FRIEDRICH FLATTICH, ein Württembergischer Pfarrer, in der Mitte des 18ten Jahrhunderts, verfügte über einen gesunden Humor, und mit spontaner Schlagfertigkeit ging er mit seinen Kritikern um.Einmal  spöttelte Freiherr von Osten bei einem öffentlichen Empfang über den Biblischen Bericht der Sintflut. Mit den Worten: „Ich kann mir nicht recht vorstellen, wie der HERRGOTT seinerzeit all die Tiere, die doch auf der ganzen Welt zerstreut lebten, Paarweise in die Arche Noahs hinein bekommen hat. Das sollte wohl eine eindeutige Anspielung auf Pfarrer Flattich sein.

Mit seiner Originellen Schlagfertigkeit antwortete der Pfarrer: „GOTT IST ALLMÄCHTIG“ zur Unterstützung seiner Worte machte der Pfarrer eine entsprechende Handbewegung. „DESHALB BRAUCHTE ER NUR SEINE HAND AUS ZU STRECKEN, ZU WINKEN UND DABEI ETWA ZU RUFEN:

„KOMM HER, DU LÖWE AUS DEM SÜDEN“ „DU SCHLANGE AUS DEM WESTEN“ “ DU EISBÄR VON NORDEN“ DU ESEL VON OSTEN“  Wir Christen brauchen in unserem Alltag solche Menschen, die mit dieser Art von Humor ein Zeugnis für Christus sind.  Diesen Beitrag findest du auf Seite 276 des Buches: Das Grosse Buch des Christlichen Humors“ erschienen im Benno Verlag Leipzig.

DAS GROSSE BUCH DES CHRISTLICHEN HUMORS

Share This: