Menu

ANBETUNG IST NICHT IMMER ANBETUNG – DANIEL 03:

6. Juni 2017 - DANIEL PROPHETIE

ANBETUNG IST NICHT IMMER ANBETUNG – DANIEL 03:

„PDF – DATENLINK“ HERUNTERLADEN:

Daniel EB 03

 

AUF DEN „PFEIL UNTEN“ KLICKEN UND DAS LIED HÖREN:

„ICH TRAU AUF DICH“:

 

1 Ich trau auf dich, o Herr, ich sage: Du bist mein Gott.
In Deiner Hand steht meine Zeit in Deiner Hand steht meine Zeit.

2 Gelobet sei der Herr, denn Er hat wunderbar,
Seine Liebe mir erwiesen und Güte mir gezeigt.

3 Ich trau auf Dich, o Herr. Mein Fels und Burg bist Du,
meine Zuversicht und Hoffnung von Jugend an. Dir, Herr, gilt stets mein Lobgesang.

4 Verlaß mich nicht, o Herr, beim Schwinden meiner Kraft!
Zur Zeit des Alters erzähle ich all das, was Du gelehret mich.

5 Wer ist wie Du, o Herr, der Du große Dinge getan?
Du machst mich lebendig und tröstest mich. damit ich fröhlich lobe dich.

Marion Warrington

 

 

DANIEL 3, 13 – 18:

16 Da fingen an Schadrach, Meschach und Abed-Nego und sprachen zum König Nebukadnezar: Es ist nicht nötig, dass wir dir darauf antworten.
17 Wenn unser Gott, den wir verehren, will, so kann er uns erretten; aus dem glühenden Ofen und aus deiner Hand, o König, kann er erretten.
18 Und wenn er’s nicht tun will, so sollst du dennoch wissen, dass wir deinen Gott nicht ehren und das goldene Bild, das du hast aufrichten lassen, nicht anbeten wollen.

 

 

 

 

Share This: